Klaus Stern Jahrgang 1973

Schamane, Schamanische Beratung, Spirituell, Trommelreise, Krafttier, Eifel, Schleiden, Gemünd
Schamane, Schamanische Beratung, Spirituell, Trommelreise, Krafttier, Eifel, Schleiden, Gemünd

Mein spiritueller Werdegang

 

Mein Name ist Klaus Stern.

Schön das Du auf meine Vorstellungsseite gefunden hast.

Natürlich möchtest Du zumindest grob Wissen auf wen Du dich bei der Sternentrommel einlässt.

Hierzu gehört dann auch eine persönliche Vorstellung von mir.

Ich wurde 1973 in Nordhorn geboren und habe seitdem einen langen Weg hinter mir, der mich

über Köln bis nach Gemünd in die Eifel geführt hat.

Auf diesem Weg habe ich die ein oder andere Hürde genommen und auch meine Schicksalsschläge

bearbeitet.

Dies alles und nicht zuletzt auch die vielen guten Ereignisse, führten mich bis hierher.

Den Weg habe ich auch durch den Schamanismus geschafft, der mich in den letzten 20 Jahren

immer wieder getragen hat und mir half all die Dinge zu ändern und zu überstehen die sonst nur

schwer zu verpacken wären.

Darum bin ich von der Schamanischen Weltsicht überzeugt und glaube das diese auch für Dich

Hilfestellungen bietet und Lösungswege aufzeigen kann.

Alles was dazu benötigt wird ist Offenheit und der Wille etwas an sich zu verändern.

Leicht oder schwer? Nun dieser Weg beinhaltet das Leben, so dass es hier beide Extreme gibt.

Es ist nicht immer leicht an sich selbst zu arbeiten, oftmals ist dies das schwerste was wir tun

können.

Wenn wir aber eigenverantwortlich handeln wollen, sind wir das Ziel unserer Veränderung.

Dabei bietet uns der Schamanismus eine vielfältige Palette an Möglichkeiten, von der

Schamanischen Reise über hilfreiche Rituale bis hin zu ganz konkreten Handlungsweisen kann

und darf alles geschehen.

Je öfter ich diesem Weg folge, desto leichter fällt es mir die Verbundenheit und die spirituellen

Wege des Schamanismus anzunehmen und auf einmal kann alles ganz leicht sein.

Dabei bieten die Welten nicht immer den direkten Weg zum Ziel. Hier geht es auch um persönliches

Wachstum und dafür gibt es nun mal kein Patentrezept.

Oft wusste ich nicht wo mich der nächste Schritt hintragen würde, aber ich tat ihn trotzdem, nur

um festzustellen das es gar keinen geraderen Weg gab, um zu meinem Ziel zu gelangen.

 

Meine Erfahrungen und meine Unterstützung auf diesen Wegen kann ich Dir hier gerne anbieten.

Melde Dich einfach und wir suchen Deinen Weg.